• Lust auf die Karibische Seite Kubas?.

    Sie werden von Hotel in Varadero, Havanna oder Cayo Santa Maria um 8.00 Uhr morgens abgeholt.
    Fahrt vom Norden in den Süden(ca. 110 km) in Richtung Nationalpark "Cienaga de Zapata", der mit seiner weitläufigen Sumpf- und Mangrovenlandschaft sowie den vielen teils endemischen Pflanzen- und Vogelarten absolut sehenswert ist. Sie legen zunächst noch einen Stopp an der Karibikküste, am Playa Larga, ein. Dieser Strandabschnitt gehört zur geschichtsträchtigen Schweinebucht und hat größere Bekanntheit erlangt, da hier Exilkubaner einst mit einer Invasion die Revolution um Fidel Castro beenden wollten. Heute geht es dort jedoch deutlich beschaulicher zu und Sie haben nun etwas Zeit, um den Strand und das karibische Meer zu genießen.

  • Tabak, Land und Leute.

    Etwa 200 Kilometer südwestlich von Havanna, in der Provinz Pinar del Rio, liegt das Tal von Viñales ("Valle de Viñales"), eine der schönsten Landschaften Kubas! Bizarre Kalksteinkegel ("Mogotes"), ragen aus der Talebene. Die stark bewachsenen Felsen waren einst die Säulen eines gewaltigen Höhlensystems, welches sich vor rund 160 Millionen Jahren ausgeformt hatte. Im Lauf der Zeit stürzten die meisten Höhlen auf Grund der starken Kalksteinverwitterung ein. Das Tal von Viñales liegt in der Provinz Pinar del Río. Diese ist weltweit bekannt für ihre Tabakproduktion.

  • Rundreise Wie Familie.

    Ankunft am Flughafen Havanna (optional Flughafen Varadero)
    Der heutige Tag ist für Ihre Ankunft in Kuba vorgesehen. Unabhängig davon ob Sie am Flughafen Varadero oder in Havanna ankommen, wären Sie bei uns einen Transfer zu ihrer Privatpension (Casa Particular) hingebracht.(Inklusive)

    Übernachtung in einer schönen Privatpension (Casa Particular) – Kategorie Standard – mit ÜF in der historischen Altstadt von Havanna.

TripAdvisor Bewertungen/Review

Thanks,

Raimond.